2. Rennen zum Go-Kart Cup 2016, in Ebensee - PSV-Linz Motorsport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2. Rennen zum Go-Kart Cup 2016, in Ebensee

BERICHTE > 2016

Gleich am Anfang einen Vorsprung auf den Zweiten heraus fahren, war mein Plan nach bester Zeit im Quali. Diese Rolle übernahm aber Wolfgang. Er überholte mich in der zweiten Runde und ließ mich bis zum Schluss nicht mehr zu nahe kommen. Immerhin konnten wir uns von Richard auf dem 3. Platz etwas absetzen.
Walter brachte sein Kart nicht auf Touren, konnte aber seine Position, von Helga gejagt, behaupten. Dahinter führte Roland eine Dreiergruppe mit Christian und Patrick an. Am Ende fuhren Michael und Marianne durchs Ziel. Rudi war der Sauerstoffgehalt in der Halle nicht Ausreichend und musste frühzeitig aufgeben. Perfekt betreut vom Team der Kartbahn, wurden auch wir für die faire Fahrweise gelobt.

Leopold Hinteregger

 
 
Suchen
05.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü