Kart-Cup, erfolgreicher Auftakt in Steyr - PSV-Linz Motorsport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kart-Cup, erfolgreicher Auftakt in Steyr

BERICHTE > 2014

Kart-Cup, erfolgreicher Auftakt in Steyr

Für das Qualifying von je 10 Minuten wurden die Fahrer in zwei Gruppen aufgeteilt und die Karts nach der Anmeldeliste zugelost. 14 Racer kämpften um die Punkte. Die vier schnellsten waren auch im Rennen nicht mehr einzuholen. Mit vollem Einsatz fuhren dabei die drei Erstplatzierten, darunter auch die einzige Dame, hervorragende 29er Zeiten. Dahinter wurde hart aber fair um die Plätze gekämpft und fleißig überholt.

Aus Sicherheitsgründen dürfen maximal zehn Karts gleichzeitig auf der Strecke sein. Es wurden daher zwei Rennen mit jeweils sieben Fahrern und 20 Minuten durchgeführt. Wobei die schnellsten des Qualy das erste Rennen bestritten. Das hätte allerdings bedeutet, dass der Achte im Qualifying im zweiten Rennen startet und den Siebten nicht überholen kann usw.

Autor: Leopold HINTEREGGER

Die gerechte Lösung des Problems hatte Christian Gierlinger schon vor dem Rennen. Das Ergebnis beider Rennen wird nach der Anzahl der Runden neu sortiert und innerhalb der gleichen Rundenanzahl nach der Gesamtzeit. Kein Problem für Daniel, der die etwas aufwändige Berechnung in kurzer Zeit erledigte. Drei Fahrer wurden dadurch für ihre gute Leistung im zweiten Rennen mit besseren Plätzen belohnt.

Somit sind die ersten Punkte verteilt, alle Teilnehmer hatten Spaß am Rennen und freuen sich sicher schon auf den nächsten Termin.

ERGEBNISSE

PLATZ

FAHRER

RUNDEN

GESAMTZEIT

BESTZEIT

1.

Leopold HINTEREGGER

40

19:55.094

29.340

2.

Daniel Peter PERNKOPF

40

20:19.344

29.750

3.

Helga PERZ

39

19:51.624

29.810

4.

Christian GIRLINGER

38

19:53.104

30.400

5.

Richard DICKETMÜLLER

38

19:54.346

31.430

6.

Christian ALTENHOFER

38

20:00.356

30.450

7.

Alex SCHICKBAUER

38

20:00.986

31.604

8.

Patrick GONDOSCH

38

20:13.244

30.700

9.

Roland DICKETMÜLLER

37

19:50.794

31.010

10.

Robert STOTZ

37

20:06.384

30.340

11.

Manuel KASTNER

37

20:07.136

31.200

12.

Christian GUSENBAUER

37

20:09.426

31.100

13.

Kurt SAVEL

37

20:11.486

31.280

14.

Maximilian SAVEL

35

20:01.626

32.700

 
 
Suchen
05.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü