4. Rennen zum Go-Kart Cup 2016, in Ampfing - PSV-Linz Motorsport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

4. Rennen zum Go-Kart Cup 2016, in Ampfing

BERICHTE > 2016

Diesmal war kein Regen in Sicht, bei fast 30 Grad im Schatten wurden wir aber von innen nass. Walter sicherte sich die Pole Position. Von Platz zwei kam ich zwar beim Start an ihm vorbei, nach wenigen Runden ging Walter jedoch bald wieder in Führung und gewann das Rennen. Wolfgang konnte uns nicht einholen und sicherte sich den 3. Platz.

Mit den Gästen von triple x Racing waren wir 19 Fahrer. Als schnellste der Gäste belegte Monika den 4. Gesamtrang. Dahinter wurde wie immer um die Plätze gekämpft. Christian und Michael übten das nebeneinander Fahren, was aber nicht so klappte und Christian zu einem Umweg über die Wiese veranlasste. Dank des schönen Wetters war aber der Spaßfaktor noch um einiges höher, als beim Regenrennen im Juni. Einige neue Fahrer konnten ihre Rundenzeiten im Rennen gegenüber dem Qualifying deutlich verbessern.

Christian und Wolfgang Altenhuber und ich hatten unsere Rennkarts mit. Roland und Walter nutzten die Gelegenheit zu einigen Testfahrten und waren begeistert. 30 PS sind doch deutlich mehr als die 9 PS der Leihkarts.

Leopold Hinteregger

PS.: Wer hat auf meinem Auto unter einem Overall einen Handschuh der Marke SportGlove liegen gelassen? Bitte melden: 0660/3044546


 
 
Suchen
05.12.2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü